0 0
Nachdem GHB (Gamma-Hydroxy-Buttersäure) seit 2002 in Deutschland nicht mehr frei im Handel erhältlich ist, mussten die Interessenten bisher lange und beschwerliche Wege in Kauf nehmen, um das Präparat zu erwerben.
Ab sofort können Sie wieder einfach und von zuhause aus GHB kaufen.
Die Substanz wurde in den 60er Jahren entwickelt und in der Medizin als Narkosemittel verwendet. GHB wird aufgrund der starken Nebenwirkungen aber kaum noch zu medizinischen Zwecken eingesetzt.
Bei Bodybuildern und Leistungssportlern wurde es wegen seiner leistungsfördernden Wirkung als Wachstumshormon zu Dopingzwecken benutzt. Seit März 2002 fällt GHB unter das Betäubungsmittelgesetz